+43 662 830 67 662

Datenschutzerklärung der Neptunus Group B.V.

Identität des Unternehmens

Neptunus Group B.V.

Wir sind eingetragen bei der niederländischen Handelskammer (KvK) unter der HR-Nr. 64983153.

Kontaktdaten

Unsere Anschrift lautet Neptunuslaan 2, (5995 MA) Kessel, Niederlande.

Wir sind montags bis freitags von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr unter folgender Rufnummer telefonisch erreichbar: (+31) 77 462 24 44.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen sich Personen individuell identifizieren lassen. Wir haben Maßnahmen getroffen, um so wenig personenbezogene Daten wie möglich zu sammeln.

Allgemeines

Neptunus legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen verständliche und transparente Informationen darüber zur Verfügung stellen, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen.

Wir bemühen uns, den größtmöglichen Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten und gehen daher sorgsam mit personenbezogenen Daten um. Neptunus hält sich stets an die geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung. Dies bedeutet, dass wir in jedem Fall:

  • Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Zwecken verarbeiten, für die sie bereitgestellt wurden, wobei die jeweiligen Verarbeitungszwecke sowie die Art der erhobenen Daten in dieser Datenschutzerklärung beschrieben werden;
  • die Verarbeitung personenbezogener Daten auf diejenigen Daten beschränken, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, minimal erforderlich sind;
  • Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen, wenn wir Ihre Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen;
  • geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen haben, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten zu können;
  • personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist für die Zwecke, für die sie bereitgestellt wurden, oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen notwendig;
  • uns Ihrer Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten bewusst sind, Sie auf Ihre Rechte aufmerksam machen möchten und Ihre Rechte respektieren.

Die Neptunus ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Wenn Sie nach deren Überprüfung Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, können Sie sich jederzeit unter den am Ende dieses Dokuments genannten Kontaktdaten mit uns in Verbindung setzen.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um Besucherinformationen zu sammeln. So erhalten wir Einblick in die Nutzung unserer Website. Mit diesem internen Werkzeug können wir überprüfen, ob bestimmte Aktionen funktionieren und wo, beispielsweise bei Aufträgen, die Nutzungsspitzen liegen.

Wir haben alle IP-Adressen, die wir über Google Analytics erfassen, anonymisiert. Das bedeutet, dass wir nicht Ihre vollständige IP-Adresse an Google Analytics weiterleiten. Aus diesem Grunde können wir auch keine konkreten Aussagen über Ihren genauen Standort treffen.

Option zur Deaktivierung von Google Analytics

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Website-Aktivitäten für Google Analytics verfügbar sind, können Sie das unter der Adresse https://tools.google.com/dlpage/gaoptout erhältliche Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren. Mit diesem Add-on verhindern Sie, dass über das auf Websites ausgeführte JavaScript Aktivitätsdaten mit Google Analytics geteilt werden.

Statistiken auf dem Server

Auf unserem Server werden keine Statistiken gespeichert. Diese Möglichkeit wurde in Rücksprache mit unserem Hosting-Partner deaktiviert.

Unser Hosting-Partner erfasst immer noch (begrenzt) die IP-Adressen der Besucher unserer Website. Diese IP-Adressen sind jedoch nicht direkt über eine Website zugänglich. Unser Hosting-Partner tut dies aus Sicherheitsgründen. Bei einem Angriff ist es für unseren Hosting-Partner sehr wichtig, den Angreifer ausfindig machen zu können, und dies ist nur mithilfe einer IP-Adresse möglich.

Analyse der Website-Nutzung

Die Neptunus Group B.V. verwendet Cookies und Skripte von Google, um Ihre Nutzung unserer Website anonymisiert zu analysieren, sodass wir deren Funktionalität und Effektivität anpassen und Werbung anzeigen können. Ein Cookie ist ein einfaches und kleines Datenpaket, das bei Ihrem ersten Besuch unserer Website auf Ihrem Rechner, Tablet-PC oder Smartphone abgelegt wird. Nach Ihrer gesonderten Einwilligung verwenden wir auch Cookies und Skripte von Facebook, um die Integration sozialer Medien auf unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie mehr über unsere Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte hier. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie Ihren Webbrowser so einstellen, dass er keine Cookies mehr speichert. Darüber hinaus können Sie über die Einstellungen Ihres Webbrowsers alle zuvor gespeicherten Informationen löschen.

Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden, Lieferanten und Nutzern

Die personenbezogenen Daten von Kunden, Lieferanten und Nutzern werden von Neptunus für die folgenden Zwecke verarbeitet:

  • für administrative Zwecke;
  • für die Kommunikation über Aufträge und/oder Einladungen;
  • für die Erfüllung oder Erteilung von Aufträgen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten bildet:

  • die Erfüllung vereinbarter Aufträge;
  • die Durchführung kommerzieller Aktivitäten, die im geschäftlichen Interesse der Neptunus Group B.V. liegen;
  • die Auskunftserteilung an Anspruchsgruppen.

Für die oben genannten Zwecke kann Neptunus die folgenden personenbezogenen Daten erheben:

  • Vorname
  • Nachnamenspräfix
  • Nachname
  • (geschäftliche) Telefonnummer
  • (geschäftliche) E-Mail-Adresse

Ihre personenbezogenen Daten speichert Neptunus zu den vorgenannten Verarbeitungszwecken für den nachgenannten Zeitraum:

  • während der Vertragslaufzeit und danach ausschließlich zu den gesetzlich vorgeschriebenen Zwecken der Finanzverwaltung.

Verarbeitung personenbezogener Daten von potenziellen Neukunden, Kontaktpersonen aus dem Bereich Anspruchsgruppen/Lobbyisten und/oder Interessenten

Die personenbezogenen Daten von potenziellen Neukunden, von Kontaktpersonen aus dem Bereich Anspruchsgruppen/Lobbyisten und/oder von Interessenten werden von Neptunus für die folgenden Zwecke verarbeitet:

  • für die Auskunftserteilung in Form von Newslettern und/oder gezielten Kontakten.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten bildet:

  • die mündliche Einwilligung, die Übergabe von Visitenkarten, die Nutzung von Verlinkungen in sozialen Medien oder die Anmeldung für den Newsletter.

Für die oben genannten Zwecke kann Neptunus die folgenden personenbezogenen Daten erheben:

  • Vorname
  • Nachnamenspräfix
  • Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

Ihre personenbezogenen Daten speichert Neptunus zu den vorgenannten Verarbeitungszwecken für den nachgenannten Zeitraum:

  • so lange, wie der Betroffene von uns als potenzieller Neukunde, als Kontaktperson aus dem Bereich Anspruchsgruppen/Lobbyisten und/oder als Interessent betrachtet wird.

Weitergabe an Dritte

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, können wir an Dritte weitergeben, wenn dies für die oben genannten Zwecke notwendig ist.

So nehmen wir zu den folgenden Zwecken die Dienste Dritter in Anspruch:

  • für die Führung der (finanziellen) Verwaltung;
  • für das Erstellen und Versenden von Newslettern und Einladungen;
  • für die Wartung und Pflege unserer Website und die Besucherregistrierung (Analyse usw.).

Personenbezogene Daten geben wir ausschließlich an Dritte weiter, mit denen wir eine Vereinbarung zur Auftrags(daten)verarbeitung geschlossen haben. Mit den Auftrags(daten)verarbeitern treffen wir selbstverständlich die notwendigen Absprachen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten zu können. Darüber hinaus geben wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben und erlaubt. Beispielsweise kann die Polizei im Rahmen einer Ermittlung (personenbezogene) Daten bei uns anfordern. In solch einem Fall sind wir zur Zusammenarbeit und daher zur Herausgabe dieser Daten verpflichtet. Des Weiteren können wir personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, wenn Sie diesbezüglich Ihre schriftliche Zustimmung erteilt haben.

Innerhalb der EU

Wir geben personenbezogene Daten nicht an Dritte außerhalb der EU weiter.

Minderjährige

Personenbezogene Daten von Minderjährigen (Personen unter 16 Jahren) werden von uns nur dann verarbeitet, wenn diesbezüglich die schriftliche Zustimmung eines Elternteils, der Betreuungsperson oder des gesetzlichen Vertreters vorliegt.

Aufbewahrungsfrist

Neptunus speichert personenbezogene Daten nicht länger als notwendig und nur für die Zwecke, für die sie bereitgestellt wurden oder die gesetzlich vorgeschrieben sind.

Sicherheit

Wir haben unter anderem die folgenden geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen:

  • Sämtliche Personen, die im Namen der Neptunus Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, sind zu deren Geheimhaltung verpflichtet.
  • All unsere Systeme sind nur mit einem Benutzernamen und Passwort zugänglich.
  • Personenbezogene Daten werden von uns pseudonymisiert und verschlüsselt, wenn Anlass dazu besteht.
  • Wir erstellen Sicherungskopien der personenbezogenen Daten, um sie bei physischen oder technischen Störungen wiederherstellen zu können.
  • Wir prüfen und bewerten die von uns getroffenen Maßnahmen regelmäßig.
  • Unsere Mitarbeiter wurden über die besondere Bedeutung des Schutzes personenbezogener Daten informiert.

Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, einzusehen und berichtigen oder löschen zu lassen. Des Weiteren können Sie der Verarbeitung (von Teilen) Ihrer personenbezogenen Daten durch uns oder einen unserer Auftrags(daten)verarbeiter widersprechen. Sie haben zudem das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten von uns an Sie selbst oder auf Ihre Anweisung hin direkt an Dritte weitergeben zu lassen. Wir können Sie gegebenenfalls bitten, sich zu identifizieren, bevor wir einer der oben genannten Anfragen entsprechen.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten dürfen, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen.

Anfragen werden innerhalb von vier (4) Wochen bearbeitet.

Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Es wäre natürlich sehr ärgerlich, wenn wir uns nicht einigen könnten. Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der für die Hauptniederlassung der Neptunus zuständigen Datenschutzbehörde in den Niederlanden (Autoriteit Persoonsgegevens) einzureichen.

Fragen

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzerklärung haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Sie erreichen uns telefonisch unter der Rufnummer +31 77 462 24 44 oder per E-Mail unter der Adresse info@neptunus.eu.