+43 662 830 67 662

Sporthalle Lorentzweiler

Auftrag

Die lokale Sporthalle in der Stadt Lorentzweiler war sanierungsbedürftig. Die Stadtverwaltung Lorentzweiler musste eine geeignete Alternative für die Unterbringung der Nutzer der Sporthalle während dieser Sanierung finden. Die Halle wird genutzt von Schülern der lokalen Grundschule und Sportclubs, darunter dem lokalen Volleyballclub. Es stellte sich alsbald heraus, dass es keine Option war, Busse für den Transport der Schüler in Sporthallen der umliegenden Stadtverwaltungen einzusetzen. Das veranlasste die Stadtverwaltung, nach Alternativen wie temporären Gebäuden zu suchen. Diese Suche führte alsbald zu Neptunus.

Lösung

Neptunus bot der Stadtverwaltung eine Komplettlösung an – eine Flexolution-Sporthalle (720 m2) einschließlich Sportboden, Lärmschutzwänden, Zuschauerbereich, ballwurfsicherer Beleuchtung und 180 Quadratmetern für Büros, Umkleideräume, Lagerräume, Duschen und Toiletten. Die temporäre Halle wurde auch ausgerüstet mit Heizung, Beleuchtung, Be- und Entlüftung und einer Brandmeldeanlage. Weil das Baugelände wieder als Grünfläche genutzt werden sollte, hat Neptunus einen festen Holzboden installiert, sodass nach der Demontage keine Betonfundamente verbleiben.

Trotz der Tatsache, dass es sich um ein demontierbares Gebäude handelt, wurden keine Zugeständnisse bezüglich der Bauvorschriften gemacht. Flexolution von Neptunus wurde in Übereinstimmung mit den neuesten Energie- und Umweltstandards errichtet. Des Weiteren optimierten spezielle Wände die Akustik in der Halle. Außer der Tatsache, dass es sich um ein energieeffizientes Gebäude handelt, ist es auch dauerhaft aufgrund seiner Demontierbarkeit. Alle Komponenten können nach der Nutzungszeit wiederverwendet werden. Deshalb entsprechen die Merkmale dieses Gebäudes voll und ganz dem Wunsch der Stadtverwaltung nach Nachhaltigkeit.

Anforderungen/Herausforderungen

Außer der Tatsache, dass die Stadtverwaltung eine ihrem Budget entsprechende Lösung in unmittelbarer Zukunft benötigte, wollte die Stadtverwaltung definitiv keine Kompromisse in Bezug auf die Qualität eingehen. Das temporäre Gebäude musste geeignet sein für die Ausübung einer breiten Palette von Sportarten, sollte aber auch für verschiedene andere Aktivitäten genutzt werden.

Einige Male im Jahr wird die Halle für Partys und Events für ungefähr 400 Menschen genutzt. Außer dieser öffentlichen Nutzung und der Nutzung durch die Schule beherbergt die Halle auch den lokalen Volleyballclub. Dieser Club ist in der ersten Liga des Landes aktiv. Eine attraktive Gestaltung der Halle und ein Zuschauerbereich wurden deshalb nahtlos in die Gestaltung integriert und entsprechend implementiert.

Bewertung

Jerry Simon, Leiter Technische Dienstleistungen der Stadtverwaltung Lorentzweiler: „Neptunus hat unsere Bedürfnisse sorgfältig zur Kenntnis genommen und eine passende Alternative angeboten. Das Unternehmen hat uns während des gesamten Prozesses alle Probleme abgenommen, von Anbeginn bis zur Fertigstellung. Es hat die Sporthalle im vereinbarten Zeitraum von nur zwei Monaten geliefert, in der gewünschten hohen Qualität. Die Halle wird inzwischen vollständig genutzt, zur vollen Zufriedenheit der Schüler und der Mitglieder der Sportclubs. Für uns ist Neptunus der ideale Partner für temporäre Sporthallen.“

Rückruf - Service
Angebot anfordern

1